Grundsteinlegung an der neuen Kindertagesstätte

Am vergangenen Freitag fand im Beisein der Mitglieder des Stadtrates und des Baustellenteams sowie – nicht zu vergessen – der „Baustellenkontrolleure“ des Kindergartens Lindenanlage, bestehend aus drei „kleinen“ Bauarbeitern und drei Erzieherinnen, die Grundsteinlegung für die neue Kindertragesstätte an der Raderstraße statt. Bei mäßigem Wetter konnten sich die Gäste von dem bisherigen Baufortschritt überzeugen; die Bodenplatte wird in dieser Woche betoniert.

 

Grundsteinlegung

 

Nachdem Geschäftsführer Karl-Peter Arnolds als Vertreter der „Arbeitsgemeinschaft Kita Gerolstein“ (bestehend aus der „nesseler-grünzig bau gmbh“ und der „Weisenburger Wohnbau Halle GmbH“) und Stadtbürgermeister Bernd May die Chronologie der Planungen bis zum Beginn des Baus nochmals Revue passieren ließen und die bisherige gute partnerschaftliche Zusammenarbeit betonten, wurde eine Metallhülse gefüllt. Neben einer Urkunde zur Grundsteinlegung, den Beschlüssen des Stadtrates zum Neubau der Kita, der aktuellen Tageszeitung sowie einigen Euro-Münzen fanden auch Bilder der Kinder darin ihren Platz. Auf den Bildern haben die Kinder ihre Vorstellungen von der neuen Kita verewigt.

 

Urkunde Grundsteinlegung Seite 1

 

Urkunde Grundsteinlegung Seite 2

 

Mit tatkräftiger Unterstützung der „kleinen“ Bauarbeiter wurde die Hülse symbolisch einbetoniert und wird letztendlich ihren Platz hinter einem Gedenkstein im Gebäude finden.

 

Der Bau der Kindertagesstätte ist mit rd. 3,9 Mio. Euro die größte Einzelinvestition in der bisherigen Geschichte der Stadt Gerolstein. Doch bereits Winston Churchill sagte: „Eine Gemeinde kann ihr Geld nicht besser anlegen, als indem sie Geld in ihre Kinder steckt.“ Die Übergabe der Kita an die Stadt Gerolstein soll im Mai 2013 erfolgen.

Baubeginn für die neue Kindertagesstätte

Baubeginn

 

An der Raderstraße in Gerolstein haben in dieser Woche die Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte begonnen. Die Kita wird als ÖPP-Projekt von der „Arbeitsgemeinschaft KiTa Gerolstein“, bestehend aus der „nesseler-grünzig bau gmbh, Aachen“ und der „Weisenburger Wohnbau Halle GmbH“ errichtet.

 

Die Erdarbeiten werden derzeit von der Fa. Backes, Stadtkyll ausgeführt, bevor in Kürze die „nesseler bauwerk gmbh“ aus Aachen mit den Rohbauarbeiten beginnen wird.

 

Die Fertigstellung der Kita ist im Mai 2013 vorgesehen.