Was tut sich auf der Kita-Baustelle…?

Wegen der anhaltenden winterlichen Witterung ist die Baustelle der neuen Kita seit Wochen unter einer weisen Hülle versteckt.

Was tut sich auf der Baustelle?

Auch wenn man deshalb nicht viel sieht, gehen die Bauarbeiten „hinter dem Vorhang“ natürlich weiter. Der Innenputz ist weitgehend fertiggestellt und die Zwischenwände in den Gruppenräumen sind gesetzt. Die Fenster ist der Außenfassade sind angebracht, so dass das Gebäude weitgehend „winddicht“ ist.

Was tut sich auf der Baustelle? Was tut sich auf der Baustelle?Was tut sich auf der Baustelle? Was tut sich auf der Baustelle?

Derzeit arbeiten die Elektriker, Heizungs- und Sanitärinstallateure und Lüftungsbauer an ihren Installationen.

Was tut sich auf der baustelle? Was tut sich auf der baustelle? Was tut sich auf der baustelle?

Wegen der Schneemassen und den frostigen Temperaturen konnten die im Dezember begonnenen Dachdeckerarbeiten leider noch nicht angeschlossen werden. Auch die Wärmedämmung auf der Außenfassade kann derzeit nicht angebracht werden. Das Dämmmaterial liegt bereits vor Ort und wartet darauf verarbeitet zu werden.

Was tut sich auf der baustelle?

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Einrichtung der neuen Kindertagesstätte „Kleine Helden“ in Gerolstein mit Gruppenraum-Möbeln und Turngeräten

Auftraggeber: Stadt Gerolstein
vertreten durch die
Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein
Kyllweg 1, 54568 Gerolstein
Art der Leistung: Einrichtung der neuen Kindertagesstätte
„Kleine Helden“ in Gerolstein (Raderstaße)
mit Gruppenraum-Möbeln und Turngeräten
Umfang der Leistung: Lieferung/ Montage von Möbeln
(Kinderstühle, Tische, Erzieherinnenstühle, Schränke etc.) für fünf „geöffnete Kita-Gruppen“ und
drei „Krippengruppen“ mit insgesamt rd. 140 Kindern
sowie von Turngeräten für zwei Bewegungsräume
Ausführungsfrist: 01. Juni bis 15. Juni 2013
Ausgabe der Vergabeunterlagen: Die Vergabeunterlagen können ab 07.02.2013 schriftlich
oder per E-Mail angefordert werden bei:
Verbandsgemeindeverwaltung
Organisation und Finanzen
Kyllweg 1, 54568 Gerolstein
E-Mail: tobias.schaefer@gerolstein.de
Angebotsabgabe: Die Frist zur Abgabe der Angebote endet am:
Mittwoch, 06. März 2013, 11.00 Uhr
bei der Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein
Kyllweg 1, 54568 Gerolstein
Zuschlags- und Bindefrist: 12. April 2013

Gerolstein, 05. 02.2013

Verbandsgemeindeverwaltung

Matthias Pauly
Bürgermeister